Vorteile

Funktionsweise Steuergeräte

Das Herzstück im Überblick

 

Das Steuergerät ist eine der Hauptkomponenten unserer Markiersysteme. Es steuert Parameter wie zum Beispiel Anzahl der Tropfen pro Auslösesignal, Düsenöffnungszeit oder Punktabstände. Über das Steuergerät lassen sich aber auch Sprache, Passwortschutzund viele weitere Optionen einstellen. Der Aufbau des Navigationsmenüs und seine Bedienerfreundlichkeit helfen dem Anwender sich schnell und einfach mit dem MS 1000 zurecht zu finden.

Steuergerät SG-2

 

Das Steuergerät SG-2 kann bis zu zwei Markierungsköpfe unabhängig voneinander ansteuern. Durch seine bedienerfreundliche Menüführung lassen sich die gewünschten Parameter im Handumdrehen einstellen. Der große Einstellbereich der Parameterwerte ermöglicht die einfache Anpassung des Markierungssystems MS 1000 an die gewünschte Anwendung.

Vorteile

  • Bis zu zwei Markierungsköpfe unabhängig voneinander ansteuerbar
  • Robustes Edelstahlgehäuse
  • Schmutzabweisende, lösemittelbeständige Folientastatur
  • Beleuchtetes, 4-zeiliges LCD-Display
  • Bedienerfreundliche Menüführung mit Passwortschutz
  • Verschiedene Sprachen einstellbar (deutsch, englisch, französisch, spanisch,italienisch,
    tschechisch, polnisch)
  • Anschlüsse für Markierungskopf, Startimpuls, Reinigungsimpuls, Drehgeber
  • Einstellung von Einzelpunkten oder Punktfolgen (Anzahl und Abstand variabel)
  • Markierungspunkte über Drehgeber steuerbar, z.B. für Längenmarkierung

Steuergerät SG-6

 

Das Steuergerät SG-6 bietet die Vorteile des SG-2, kann jedoch bis zu sechs Markierungsköpfe unabhängig voneinander ansteuern. Es ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich, als SG-6 für zeitgesteuerte Punktfolgen und als SG-6D für drehgebergesteuerte Punktfolgen.

Vorteile

  • Bis zu sechsMarkierungsköpfe unabhängig voneinander ansteuerbar
  • Robustes Edelstahlgehäuse
  • Schmutzabweisende, lösemittelbeständige Folientastatur
  • Beleuchtetes, 4-zeiliges LCD-Display
  • Bedienerfreundliche Menüführung mit Passwortschutz
  • Verschiedene Sprachen einstellbar (deutsch, englisch, französisch, spanisch, italienisch, tschechisch, polnisch)
  • Anschlüsse für Markierungskopf, Startimpuls, Reinigungsimpuls, Drehgeber (nur SG-6D)
  • Einstellung von Einzelpunkten oder Punktfolgen (Anzahl und Abstand variabel)
  • Markierungspunkte über Drehgeber steuerbar, z.B. für Längenmarkierung (nur SG-6D)

Komponenten des Markierungssystems MS 1000