Vorteile

Anwendungsbeispiele

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl an Beschriftungsmöglichkeiten für Kleinschriftsysteme.

Anwendung EBS-6800
EBS-6900 CIJ Kleinschriftsystem
Anwendungsbeispiel EBS-6900
Tintenstrahldrucker ebs-6900 inkjet

Anwendungsbereiche

Unsere Kleinschriftsysteme finden Anwendung in den verschiedensten Branchen.

Technische Informationen zu CIJ Beschriftungssystemen

CIJ Beschriftungsanlagen 

Mit unseren stationären Inkjet Kennzeichnungssystemen können Sie Texte, lineare Barcodes, Data Matrix Codes, Logos, Produktinformationen, Mindesthaltbarkeitsdaten, Chargennummern, Info-, Warn- und Verkehrszeichen, Daten zur Rückverfolgbarkeit, Qualitätssicherung und Plagiatschutz drucken.

Unsere CIJ Beschriftungssysteme wurden für die vielfältigen Kennzeichnungsaufgaben in industriellen Produktionen entwickelt. Durch die umfangreichen Ausstattungsvarianten können die Industriedrucker problemlos sowohl in bestehende Produktionsanlagen integriert, als auch als Stand-Alone-Geräte genutzt werden.

Neben den Kleinschrift Tintenstrahldruckern beliefern wir unsere Kunden natürlich auch mit dem passenden Verbrauchsmaterial wie Tinte, Solvent, Reiniger und Zubehör für nahezu alle Kennzeichnungsaufgaben. 

Continuous-Inkjet Industriedrucker

 

Der Continuous-Ink-Jet Tintenstrahldrucker für pigmentlose Tinte ist die neue Referenz für Mobilität, Komfort, Betriebssicherheit und Servicefreundlichkeit. 

Neues Gehäusedesign: Ein völlig neues Konzept der Belüftung, mit Wasserfallen, Lamellenfilter und unempfindlichem Keypad, rüsten das Gehäuse für raue Umgebungen.

Funktionsweise

Der kontinuierlich umlaufende Tintenstrahl im Schreibkopf wird mittels eines Piezos zum Schwingen gebracht und dadurch in einzelne Tropfen zerlegt. Diese werden je nach Bedarf elektrisch geladen, durch ein Hochspannungsfeld abgelenkt und fliegen auf das zu beschriftende Produkt.

Die nicht benötigten Tintentropfen werden von einem Fängerröhrchen eingesaugt und verbleiben im Kreislauf. Das Gerät verfügt über einen automatischen Spülmodus, der beim Abschalten des Gerätes aktiviert wird. Auf diese Weise wird ein Eintrocknen des Drucksystems bei Nichtgebrauch des Druckers vermieden.

Weitere Beschriftungssysteme