Zirkulationssystem ZS-1

Einsatzbereiche

Bei der Verwendung von pigmentierten Tinten besteht die Gefahr von Pigmentablagerungen in der Tintenleitung zwischen dem Tintensystem und dem Markierungskopf. Besonders bei großen Leitungslängen und geringem Markierungsbedarf ist die Fließgeschwindigkeit in der Tintenleitung so gering, dass sich die Pigmente in den Leitungen absetzen können. Bei der Verwendung des Tintensystems Pigmentiert wird durch das Rührwerk das Absetzen der Pigmente im Behälter wirkungsvoll verhindert. Um auch in den Tintenleitungen für eine gute Durchmischung zu sorgen, wurde das Zirkulationssystem ZS-1 entwickelt. Über eine Zirkulationsleitung, die mit einem T-Stück möglichst nahe am Markierungskopf angebracht wird, sorgt das Zirkulationssystem ZS-1 für Bewegung in der Tintenzuleitung und tauscht die Tinte in regelmäßigen Abständen gegen frisch gerührte Tinte aus dem Tintensystem aus.

Vorteile
  • robustes Edelstahlgehäuse mit integrierter Wandhalterung
  • hochwertige Zirkulationspumpe (beständig gegen Lösungsmittel und abrasive Pigmente)
  • Steuerelektronik für automatische Zirkulationsabläufe

Handmarkierungspistole

Einsatzbereiche

Die Handmarkierungspistole wurde für den flexiblen Einsatz beim Aufbringen von Markierungspunkten entwickelt. Durch die lageunabhängige Funktionsfähigkeit ermöglicht die Handmarkierungspistole das Markieren von Bauteilen an den unterschiedlichsten Positionen und eignet sich damit auch für Markierungsaufgaben, die mit dem stationären Markierungssystem MS 1000 bisher nicht zu lösen waren. Der Markierungskopf befindet sich in einem robusten Aluminiumgehäuse mit integriertem Düsenschutz und der flexible Wellschlauch (2,7 m) schützt die Kabel und Leitungen vor Beschädigungen. Die Taster für Startimpuls und Reinigungsimpuls sind integriert in das Gehäuse, das zur besseren Handhabung aufgehängt werden kann.

Vorteile
  • robustes Aluminiumgehäuse mit integriertem Düsenschutz
  • Ringschraube zum Aufhängen der Handmarkierungspistole (z.B. mittels Federzug o.ä.)
  • ergonomischer Handgriff
  • Taster für Startimpuls und Reinigungsimpuls integriert
  • alle Kabel und Leitungen sind in einem flexiblen Wellschlauch (3m) geschützt untergebracht

Sonstiges Zubehör

Da jede Markieraufgabe anders gestaltet ist, legen wir großen Wert auf die flexible Anwendungsmöglichkeit unserer Markierungssysteme. Daher bieten wir Ihnen umfangreiches Zubehör, um das Markierungssystem MS 1000 an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Hier ein Auszug aus unserem Angebot:

  • verschiedene Düsengrößen für Markierungsköpfe
  • Universalhalterung für Markierungsköpfe
  • Wandhalterung für Steuergeräte
  • Wandhalterung für Handmarkierungspistole
  • Markierungskopfkabel
  • Startimpulskabel
  • Reinigungsimpulskabel
  • T-Stück für Tintenleitung
  • Drehgeber
  • Federarm für Drehgeber
  • Messräder für Drehgeber
  • Fotozellen
  • usw.

Vermissen Sie etwas? Sprechen Sie uns an. Bestimmt finden wir auch für Ihre Anwendung die passende Lösung!

hier geht´s weiter zu: Verbrauchsmaterialien